Häufig gestellte Fragen

zu uneseren Lastmess-Produkten

nach Oben

Muss an allen Seilen gemessen werden?

Ja, sonst werden die Messwerte verfälscht und es kann zu Fehlern führen, die eine Überlast auslösen.

nach Oben

Wie viele Relais stehen zur Verfügung?

In Abhängigkeit von der verwendeten Auswerteeinheit stehen zwischen 1 und 6 Relais zur Verfügung.

nach Oben

Wie viele Relais stehen welcher Auswerteeinheit zur Verfügung?

Nachfolgende Übersicht zeigt wie viele Relais welche Auswerteeinheit hat:

2 Relais
  • CHD 2Ra
  • CHD 2RM
  • LCK 2Ra
  • LCK 2RM
  • RCU 205
  • SV 2Ra
  • SV 2RM
  • VK-2C
3 Relais
  • AV-VK-3I Redu
  • VK-3
  • VK-30C
  • VK-30CW
  • VK-3B
  • VK-3I
  • VK-3I 200cade
  • VK-3I-R2 / VK-Barriere
  • VK-ng
  • VK-OMEGA
  • VK-Omega DA55
  • VK-3SV
  • VK-3V
  • VK-3VB
4 Relais
  • OMEGA 804
  • OMEGA 6 4RMa
  • OMEGA 12 4RMa

6 Relais
  • OMEGA 806

1 Relais
  • ADS 420

Diese Liste enthält ausschließlich Standardartikel. Die Werte weiterer Produkte erhalten Sie auf Anfrage.

nach Oben

Können weitere Sensoren angeschlossen werden?

Die Sensoren können grundsätzlich parallel geschaltet werden.

nach Oben

Gibt es auch analoge Ausgänge?

Ja, in Abhängigkeit von der verwendeten Auswerteeinheit stehen analoge Stromausgänge (0-20mA sowie 4-20mA) und analoge Spannungsausgänge (0-10V)zur Verfügung.

nach Oben

Bei welchen Auswerteeinheiten gibt es auch analoge Ausgänge?

Nachfolgende Übersicht zeigt welche unserer Auswerteeinheiten Analogausgänge besitzen und welche Spannung verfügbar ist:

4-20mA
  • AV-VK-3I Redu
  • OMEGA 12-4RMa
  • OMEGA 6-4RMa
  • OMEGA 804
  • OMEGA 806
  • VK-3I
  • VK-3I 200cade
  • VK-3I-R2 / VK-Barriere
  • VK-3V
  • VK-3VB
  • VK-ng
  • VK-2C
  • LCK 2Ra
  • LCK 2RM
  • CHD 2Ra
  • CHD 2RM
  • SV 2Ra
  • SV 2RM

Bei allen NG-Produkten mit analogem Ausgang steht zusätzlich der analoge Ausgang von 0-20mA zur Verfügung. Weiterhin können die Analogen Ausgänge der Serie NG invertiert werden.


0-5V
  • LCK 2Ra
  • SV 2Ra

0-10V
  • OMEGA 12-4RMa
  • OMEGA 6-4RMa
  • OMEGA 804
  • OMEGA 806
  • VK-3VB
  • VK-ng
  • LCK 2Ra
  • CHD 2Ra
  • SV 2Ra

Diese Liste enthält ausschließlich Standardartikel. Die Werte weiterer Produkte erhalten Sie auf Anfrage.

nach Oben

Wie aktualisiert man die Firmware einer OMEGA-Auswerteeinheit?

Um die Firmware einer OMEGA Auswerteeinheit zu aktualisieren benötigt man lediglich die neue Firmware (CYP-Datei) und einen USB-Stick. Hier eine kurze Anleitung:

  1. Neue Firmware-Version anfordern oder downloaden
  2. Firmware auf einem möglichst leerem USB-Stick speichern
  3. Nun die Auswerteeinheit ausschalten. Noch nicht den UBS-Stick verbinden!
  4. M-Taste gedrückt halten und dabei das Gerät wieder einschalten. Die ERR LED blinkt nun jede Sekunde, die Anzeige erlischt.
  5. Nun den USB-Stick mit der Auswerteeinheit verbinden. Die STA LED leuchtet und das Blinken der ERR LED wird schneller (alle 0,5 Sekunden).
  6. Abwarten bis die Einheit neu gestartet wird. Der Prozess kann bis zu einer Minute dauern. Danach kann das USB-Kabel entfernt werden.

Je nach Firmware-Update kann der ERR 6 (Speicherverlust) eintreten. Ist dies der Fall, muss die Auswerteeinheit resettet und neu eingestellt werden. Weitere Informationen erhalten Sie in der Bedienungsanleitung der OMEGA.